2011-06-27

John wird nie wieder Galliano.

Besser als jeder Kachelmann-Prozess und feuriger als, auch wir wissen auch nicht. Der ehemalige Fashion-Liebling John Galliano steht vor Gericht und auch wenn Valium, Alkohol und der ein oder andere Ego-Exzess an seinen unlauteren Äußerungen (die wir an dieser Stelle nicht wiederholen möchten), Schuld an seiner Misäre sind, hielten sich die Gerüchte, dass John doch wieder zum Label "Galliano" zurück kommen könnte.

Aber die Rechnung wurde ohne Bernard Arnauld, Vorsitzender von  LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton, gemacht. Der New York Times sagte er, dass "Galliano will not be allowed to return to his eponymous label, Dior, or any other LVMH brand." Aus die Maus, heißt es wohl an dieser Stelle. Stattdessen übernimmt Bill Gaytten den Posten als Creative Director; letzte Woche präsentierte eben dieser Galliano's Men's Collection in Paris.

Natürlich halten wir Euch weiter auf dem Laufenden. Was Bunte für Kachelmann kann, können wir trendlovskis für Galliano schon lange.




2011-06-26

True Blood Season 4 - heute Abend geht es los!

Ganz Amerika in True Blood Fieber!!! Während in Deutschland bisher nur die erste Staffel ausgestrahlt wurde, wird in den USA sehnsüchtig dem Start der vierten Staffel entgegengefiebert - heute Abend ist es soweit!!! Die Vampirserie, über die Lovestory der Elfe Sookie Stackhouse und des Vampirs Bill, hat in den USA schon Preise wie den Golden Globe oder Emmy abgeräumt. Die Serienstars Anna Paquin, Stephen Moyer und allen voran Alexander Skarsgard sind mittlerweile zu Shootingstars avanciert. Da wundert es nicht, dass ihr hübschen Gesichtlein zur Zeit in fast jedes Cover der US Medien zieren, wie auch  das neuste Cover des Entertainment Magazines:


via Just Jared



via Just Jared


Trendlovski findet die ganze Idee äußerst charmant umgesetzt, vorallem weil das Cover gleich in dreifacher Ausführung erhältlich ist. Sookie aka Anna Paquin wurde dazu mit den drei männlichen Hauptdarstellern abgelichtet. Während der Mann an Annas Seite je nach Cover wechselt, entzückt Anna auf jeden Cover in ein und demselben zauberhaften Valentino Polka Dot Dress. Wir sind ganz hin und weg, von diesem elfenhaften Kleidchen!!! Als wir dieses dann bei Colette im Sale entdeckten, waren wir jedoch (leider) schneller weg - als hin. Auch wenn 1245 Euro fast die Hälfte weniger sind als der Originalpreis von 2490 Euro…. Tja, Elfe müsste man sein!




via Just Jared



2011-06-21

Versace für H&M im November 2011

Die diesjährige Autumn-Designerkollaboration von H&M steht fest! Donatella Versace wird exklusiv für H&M eine Herbstkollektion entwerfen und ist thrilled mit H&M zusammen zu arbeiten. Nachdem wir im letzes Mal noch mit Lanvin verwöhnt wurden, ist trendlovski zwar ganz nicht soooo thrilled wie Donatella, aber lassen wir uns mal überraschen…

Images courtesy of H&M

Images courtesy of H&M



Ab 17. November 2011 ist die Kollektion, die aus Woman, Man und auch ein paar Homeartikel besteht, in 300 ausgewählten H&M Filialen und Online weltweit erhältlich. Für alle Nicht-Versace Fans gibt es etwas unerfreuliche Nachrichten, denn es heißt nicht einfach nur abwarten und Tee trinken - der nächste Designer kommt ja bald. No, am 19. Januar 2012 erscheint nämlich außerdem noch eine Pre-Spring Kollektion ebenfalls von Versace!

 


Image courtesy of H&M


2011-06-14

Contact Trendlovski

Ihr Lieben,

bei Fragen, Anregungen, Lob, Kritik oder sonstigen Anfragen, schreibt uns gerne zu jederzeit eine Email trendlovski@gmail.com, dann verraten wir Euch auch gerne unsere genau Postanschrift!

Twitter: http://twitter.com/#!/trendlovski

Trendlovski
Daniela Wernstedt & Sylvia Lipiec
Postfach 30 63 24
20329 Hamburg
Wir freuen uns auf Euch!!!

2011-06-07

Twilight Breaking Dawn, Part 1, Trailer

Diese feine kleine Texterschmiede bekannt als trendlovski besteht aus zwei Personen, die sehr, sehr viel gemeinsam haben. Dazu zählt jedoch nicht die Passion für "Twilight". Ja, genau, dieser Film, der so ähnlich ist wie Harry Potter, nur vielleicht ein wenig heißer, weil wirklich niemand hoffentlich Daniel Radcliffe sexuell ansprechend findet. (Anmerkung der Redaktion: Dieser Post wird NICHT vom Twilight-affinen Trendlovski geschrieben). 

Aber aufgepasst - peu importe, was das Anti-Twilight-Lager denkt, der Trailer zur neuen Twilight-Saga-Dingsbums-Episode ist veröffentlicht...und man kann schon sagen, dass das Ganze sehr ansprechend wirkt, das kann man auch an folgender Liste festmachen:

  • die High Heels und ihr fancy Klackern gleich in der ersten Sekunde

  • Taylor Lautner (ok, der kleine Dummkopf rennt los und verwandelt sich in einen Wolf, aber die ersten Schritte macht er ohne Shirt...also denkt Euch seinen Kopf weg und genießt den Anblick)

  • die Sneaks auf das Hochzeitskleid von Kirsten Stewart alias Bella begeistern uns mehr als jene, die das Kleid von Kate Middlemaß zeigten

  • Robert Pattinson, die alte Käse-Visage, sieht unserer Meinung nach, nur in diesem Film gut aus...aber das immerhin seit einigen Episoden und auf großer Leinwand

  • Und das Wichtigste: Endlich glotzen sich Bella und ihr Vampir nicht nur dämlich-lüsternd an, sondern lassen es auch krachen - im Bett, unterm Wasserfall und auf einer schlecht inszenierten Latino-Party...wir sagen caramba! 





Nicht, dass wir uns falsch verstehen - trendlovski wird am 18. November wohl nicht zusammen ins Kino - Fan ist nämlich weiterhin nur eine von uns zwei bezaubernden jungen Damen...aber die andere lässt sich wenigstens dazu hinreißen, diesen Post zu schreiben...das ist doch ein Anfang, ich weiß nur nicht, ob in die richtige Richtung.

xoxo

Eure Bella



2011-06-04

Leighton Meester für Vera Wang

Wie aufmerksame Leser bereits wissen, sind wir slightly verknallt in Leighton Meester - sie sieht nicht nur toll aus, kämmt sich die Haare öfter als Blake Lively und hat die bessere Gossip Girl-Rolle - sie macht uns in vielen Fashion-Belangen auch noch glücklich. 

Deshalb waren wir sehr erfreut, als wir erfuhren, dass Fräulein Meester für Vera Wang ihr Parfum "Lovestruck" bewerben wird. Aber nix da, wie ihr im folgenden Video sehen könnt. 

Natürlich wissen wir, dass Werbung nichts mit Atomphysik oder epischer Storyentwicklung zu tun hat, aber ein klitzekleines Bisschen mehr, das wäre doch drin gewesen? Seht selbst !




Immerhin sieht sie sehr gut aus - da sehen wir ein wenig über die sinnfreie Story hinweg. Außerdem ist Wochenende, da sind wir tiefenentspannt.