2014-09-22

Reeperbahn Festival 2014 - Teil 1

Obacht, wir jammern jetzt auf hohem Niveau, und das gleich im ersten Reeperbahn Festival-Recap. Aber keine Sorge, wir sprechen hier von Luxusproblemen: Das Programm war vollgepackt mit lovski Musikhighlights. Deshalb haben wir nicht alles geschafft, was wir uns noch optimistisch vorgenommen hatten. Doch, damit das nicht Euer Problem ist, kommt heute die erste Zusammenfassung - ohne Zeitdruck und Gerenne:

Bands, Bands, Bands:
 
Zu Beginn an begeisterten uns Matula und Love A. Uffgeregt beglubschten wir die zwei Musiziergruppen hintereinander - zuerst im Kaiserkeller, dann im Indra. Emotional, laut, nach vorne. Das hat uns gut gefallen. Wenn Ihr also könnt, dann bestaunt die Herrschaften auf einem ihrer nächsten Konzerte. Wir können sagen, es lohnt sich. 

Auch gefallen hat uns Frankie Chavez - nur leider eher theoretisch. Nachdem wir ihn nach digitaler Recherche ziemlich ins Herz geschlossen haben, passten wir nicht mehr so richtig in die Pooca Bar. Wir sind uns aber sicher, es war tollski. 

 
Awards & Schabernack: 
 
Das Schöne am Reeperbahn Festival ist, dass - trotz unserer utopischen Pläne - man diese gar nicht machen muss. Denn was St. Pauli an diesem Wochenende zu bieten hat, lässt sich einfach erlaufen und entdecken. Ob auf der Terrasse des neuen Molotows, in der Hasenschaukel oder vom N-Joy Bus am Spielbudenplatz. Hacken in die Hände, und husch husch. 
Last but not least, etwas Geschäftliches: Beim diesjährigen Helga Award haben wir ganz besonders fürs Open Flair die Däumchen gedrückt, freuten uns aber auch über die Prämierungen vom Melt! und Hurricane Festival. 

Das wären sie, die ersten Eindrücke vom Reeperbahn Festival 2014. Ein zweites Update kommt geschwind. 

xoxo S. 



2014-09-15

Reeperbahn Festival 2014

Wenn Ihr dachtet, nach den ganzen zaubertollen Musikveranstaltungen wie Open Flair, Appletree Garden, Hurricane Festival oder Melt! wäre die Festival-Saison für uns gelaufen...dann habt Ihr geirrt. Wir verabschieden uns mit Krawall, Tanz und Gesang in die ruhigere Konzertsaison, und zwar, wo könnte es besser sein, als in unserer Hood.
Beim diesjährigen Reeperbahn Festival haben wir uns Einiges vorgenommen. Das Musikprogramm ist gespickt mit einigen Highlights: Frankie Chavez, AnnenMayKantereit, Public Service Broadcasting und Natas loves you wären die ersten wenigen, die genannt und geliebt werden sollen. Folgt unserer Empfehlung, damit hat man noch nie etwas verkehrt gemacht, zumindest, wenn es um Musikalisches geht. 

 

Da das Reeperbahn Festival nicht nur in puncto Sound etwas auf die Ohren zu bieten hat, sondern ein feines Konferenz- und Vortragsprogramm bereit hält, werden wir sicherlich in positiven Stress geraten, vom 17. bis zum 20. September. Zum Glück ist alles im hotski Dunstkreis von St. Pauli.

 

Tickets sind noch erhältlich, also husch husch. 

 
Wir sehen uns im Molotow, Knust, Pooca Bar oder auf der Hanseplatte. What a Spaßki. 

 
xoxo S.  

2014-09-09

Monki Late Night Shopping Gewinnspiel

Wir wissen zwar nicht, was Ihr dieses Woche vor habt, aber für nächste Woche solltet Ihr Euch unbedingt schon mal zwei Termine vormerken. Denn da veranstaltet Monki zusammen mit der Jolie nein nicht Angelina, die heißt doch jetzt Pitt ein exklusives Late Night Shopping in Berlin und Hamburg.

Neben kühlen Drinks, Häppchen und feschen DJ-Sounds erwarten Euch 20% Rabatt auf das komplette Monki Sortiment. Uhlala… Da sind wir dabei! Und Ihr? Das Beste ist Ihr könnt hier und jetzt einen Gästelisten Platz plus Begleitung für Hamburg oder Berlin gewinnen.



Hinterlasst und einfach einen Kommentar auf unserer Facebook Seite und schreibt uns, ob Ihr lieber in Berlin oder Hamburg dabei sein wollt und warum. Die Gewinner werden am 16.9 benachrichtigt.*

In Berlin findet das Late Night Shopping am 17.9 ab 21 Uhr im Monki Store in der Münzstraße 20 statt. In Hamburg trefft Ihr uns am 18.9 ab 21 Uhr im Monki Store in der Mönckebergstraße 22! Wir freuen uns auf Euch. 


xxx
D.

*Teilnahme ab 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Anreisekosten werden nicht übernommen.

2014-09-05

Miranda July lässt Blumen für Euch sprechen mit SOMEBODY & Miu Miu

Ihr habt Euch gerade mit Eurer BFF gestritten? Wollt Eurer Liebsten einen Heiratsantrag machen oder vielleicht doch die Beziehung beenden, aber Ihr findet einfach nicht die richtigen Worte? Gar kein Problem, denn die vielseitig talentierte Künstlerin Miranda July hat jetzt die Lösung für Euch parart. Mittels der App Somebody, die in Zusammenarbeit mit Miu Miu kreiert wurde, verhilft Miranda Euch nicht nur spielerisch zu ausgezeichneter Eloquenz, sie lässt sogar Blumen für Euch sprechen. Aber seht einfach selbst....




Ist Miranda nicht ein kreatives Köpfchen? Wir lieben das Video...und die App! Und Ihr?
xxx
D.

2014-09-03

Tittwoch: Amber Rose feiert Wiz Khalifa

Bevor es zu Randalen und Beschwerden kommt, informieren wir Euch von Beginn an, dass der heutige Fokus eher auf dem Heck als auf dem Bug liegen wird. Ihr Landratten. 

Im Klartext heißt das: Schaut Euch an, wie Starlet/Stripper/was auch immer Amber Rose den Nummer 1-Chart-Einstieg ihres Mannes Wiz Khalifa feiert:
 
 
Falls Euch jetzt schwindelig ist, können wir das verstehen. 

Happy Tittwoch. 

xoxo S.